ANBU-Missionen und so

#1 von Ninjason , 15.05.2016 10:57

Während ich die Überholung fertig mache, können wir ja schon einmal über Dinge in der Zukunft sprechen.

In diesem Falle über die ANBU-Missionen. Bei denen plane ich nämlich analog zur damaligen Beschreibung (LINK) Skills einzubauen, die jedes Mitglied der ANBU-Einheiten definieren. Die Skills sind aber eher im Hintergrund. Man bekommt im ANBU-HQ Zugriff auf die Shinobi-Akten und kann dann zu allen zur Verfügung stehenden Ninjas die Infos einsehen. Wie die ausgegeben werden, überlege ich noch - sicher nicht als Zahl, sondern eher als "gut/sehr gut/schlecht" oder so - aber mal schauen.

Die Skills beschreiben einzelne Teile von Missionen im Allgemeinen, können aber auch "ok ich gehe mit Team 1 in diese Mission und Team 2 macht automatisch diese Mission, mal schauen ob die das hinkriegen" sein.
Aber ich glaube ich plane erstmal mit so Einzelaktionen innerhalb aktiver Missionen, dass ihr zum Beispiel auf der Mission merkt, dass ihr jemanden verhören müsst (sowas sollte man an der Missionsbeschreibung in etwa herauslesen können, wenn man die Mission vorplant) und dann halt das Team so zusammenstellt, dass man die Aufgaben gut abdeckt und aber auch immer mehrere Wege gehen kann, so wie man die Mission spielen möchte.

Hier der Skillvorschlag der Mitglieder von mir:
Bild zum Vergrößern klicken

Ich dachte mir, dass nach jeder Mission die Leute hier ein bißchen Erfahrung hinzubekommen und diese Dinge dann in Zukunft besser können.
Die meisten haben noch Luft nach oben, damit sie auch noch Erfahrung bekommen können.

Hier errechne ich, wie die Shinobi sich ungefähr auf den verschiedenen Missionstypen machen würden (habe ich Typs vergessen?)
Bild zum Vergrößern klicken

Die Formeln sind wie folgt:

Spionage: Erfahrung + Informationsbeschaffung + Heimlichkeit / 3
Verhör: Erfahrung + Informationsbeschaffung + Diplomatie / 3
Folter: Erfahrung + Informationsbeschaffung + Härte / 3
Kampf: Erfahrung + Kampfgeschick + Härte + Überlebenskunst / 4
Assassination: Erfahrung + Heimlichkeit + Härte / 3


Wir können noch darüber reden, ob Fehlschläge in Missionen oder in Teilbereichen (z B gescheiterte Folter) Abzüge bringen und ob wenn man mit einem besonders harten Shinobi eher die weiche Tour fährt, dieser Abzüge bei der Grausamkeit kriegt und die stattdessen der Diplomatie zugegeben werden oder so...

Und hier nur so zum Spaß meine Einschätzungen der anderen Shinobi (das ist eher damit ihr eine Referenz-Skala habt, auf deren Grundlage ihr meine Vorschläge verändern könnt.)
Bild zum Vergrößern klicken


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Shinobi-Legende
Beiträge: 1.935
Registriert am: 04.04.2010

zuletzt bearbeitet 15.05.2016 | Top

RE: ANBU-Missionen und so

#2 von Ninjason , 13.06.2016 12:16

Soll ich hierzu mal eine Demomission machen, damit man sich besser da reinversetzen kann, was ich meine?


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Shinobi-Legende
Beiträge: 1.935
Registriert am: 04.04.2010


RE: ANBU-Missionen und so

#3 von na-AJ- , 14.06.2016 14:33

Ich finde das nicht schlecht. Gerade für die die dein Spiel neu entdecken ist das sehr hilfreich. ;)

 
na-AJ-
Jonin
Beiträge: 124
Registriert am: 12.02.2012


   

Ninjawiki
"Narutowickeln!" Youtube-Videoserie zur Weiterentwicklung gestartet

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz