Moin

#1 von White_Wolf , 15.01.2016 10:15

Ich hab den Weg auch mal wieder her gefunden und bin grad dabei die alte Version von 2012 nochmal durchzuspielen.
Das Spiel ist dir wirklich extrem gut gelungen wie ich finde, vor allem der Miu Teil bei Itachi bei dem ich im Moment bin. Den gabs damals noch nich.
Mir macht es wesentlich mehr Spaß die Geschichte deiner eigenen Charaktere zu spielen, als die ausgelutschte Manga-Story nachzuspielen so wie es in 100 anderen Spielen ist.

Sobald ich mit der alten Version durch bin schau ich mal in die neue rein.
Mach weiter so.
Schönen Gruß

White_Wolf  
White_Wolf
Genin
Beiträge: 33
Registriert am: 29.11.2010


RE: Moin

#2 von Ninjason , 18.01.2016 08:53

Moin Wolf, wir haben uns ja eine Ewigkeit nicht geschrieben :)

Danke für das Feedback, ich versuche so schnell wie möglich, die Betaversion hochzuarbeiten und dann abzuschließen.
Sind ja auch schon ein paar Jährchen in der Entwicklung (Im Februar sind's 7)


there's only one Ninja...

 
Ninjason
Legende
Beiträge: 2.307
Registriert am: 04.04.2010


RE: Moin

#3 von White_Wolf , 18.05.2021 09:06

Moin,

nachdem ich die aktuelle Version durchhabe, sollst du natürlich auch ein kleines Feedback haben.
Zuerst muss ich sagen, ich habe das Spiel in der alten Version zuletzt 2016 gespielt (zumindest wenn man diesem Post trauen kann) und kannte daher so einige Neuerungen noch nicht.

Was mir am positivsten Aufgefallen ist, ist die neue Oberwelt.
Die Vorherige fühlte sich weit weniger "lebendig" und irgendwie schlauchig an.
Für das lebendige Gefühl sorgen wohl auch die etlichen NPCs die alle Textboxen bekommen haben, meinen Respekt dafür, ich kann mir vorstellen, dass das nicht grade die spaßigste Arbeit ist.

Das Notizbuch scheint mir weit aus detailierter zu beschreiben, was zu tun ist als das in vorherigen Versionen war, sehr erfreulich für mich, jemand der nach einer Woche gar nicht spielen, nicht mehr genau wissen was der Plan war.

Eine Änderung die mich persönlich besonders gefreut hat, ist, dass du das Labor von Orochimaru umgebaut und die Random Encounter gegen die nervigen "Hunde" gestrichen hast.

Das Training von Naruto im Tausch-Reich fand ich stimmig und gefiel mir besser als die Reise durch das Iwa-Trainingsgelände. (verbesser mich falls nicht dort war)
Wobei hier evtl. das neue Unbekannte mit hineinspielt und wie sagt man so schön, neu ist immer besser (Barney Stintson)


Als Fazit kann ich nur sagen, je weiter ich im Spiel voran kam, desto mehr Spaß hat es mir gemacht.
Das hat auch damit zu tun was ich 2016 schon geschrieben hab.
Was canon ist hat man, logischerweise, schon etliche Male gespielt, ich würde mir daher wünschen, dass du die Naruto-Geschichte nur als groben Leitfaden nimmst und innerhalb dieses Unviversums deine eigenen Geschichten schreibst, so wie du das mit dem Krieg im Messer-Reich oder mit Itachi im Hokage-Berg ja schon getan hast (spielbar in einer früheren Version).



Als vorerst letzte Worte in diesem Post habe ich noch ein paar kleine Anmerkungen:

Ich kann mir vorstellen, dass das nicht möglich ist, aber du solltest Versuchen die Möglicheit eines Softlocks, so wie ich ihn z.B. im Kampf Saskue vs Sound-Trio hatte zu verhindern. Zur Not damit das man den Kampf nicht zwingend gewinnen muss, oder das automatisch ein zweiter Savestate gemacht wird, auf den zurückgefriffen werden kann um zu grinden.

Shibari sollten gegen den Spieler wenn sie zu oft genutzt werden automatisch verfehlen. Es gab Kämpfe in denen ich nicht einmal zuschlagen konnte weil ich nur im Stun war.



Ich bin wahnsinnig beeindruckt von deiner Arbeit und freue mich auf eine Fortsetzung.

Schönen Gruß

White_Wolf  
White_Wolf
Genin
Beiträge: 33
Registriert am: 29.11.2010


RE: Moin

#4 von Ninjason , 21.05.2021 07:42

Moin, danke erstmal für das detaillierte Feedback - ich gebe vielleicht ein bisschen Rückmeldung dazu:

Zu allererst - Softlocks: Da hast du völlig recht, das ist eine Stelle, die ich nicht genügend getestet habe. Ich musste da kurzfristig ein gescriptetes Event herausnehmen, in dem Sasuke die Oto-Shinobi mehr oder weniger automatisch fast verprügelt, weil das zu Fehlern führte, wenn dadurch der Kampf beendet wurde, wenn Sasuke vorher entsprechend aufgelevelt war. Dadurch hatte ich dann einen viel zu schweren Kampf offengelassen. Der ist aktuell auch noch so in der aktuellen Spielversion, daran muss ich glaube ich nochmal arbeiten.

@Shibari - da gibt mir das Programm, in dem ich das Spiel baue allerdings keine Möglichkeit. Außer die Shibaris der Gegner sind ein "anderes" Shibari, das schlechter eingestellt ist - aber tatsächlich arbeite ich ja gerade an einer Komplettveränderung, in der alles standartisiert wird - das heißt, hier gibt es die Gefahr, dass es eher schwieriger wird. Das wird eine der Sachen, die ich definitiv austesten muss. Aber ich könnte z.B. Items, die gegen Shibari schützen oder Pillen einspielen, mal sehen.

Tatsächlich ist das Setzen von NPCs in die Welt mit ihren Sätzen etwas, das mir relativ viel Spaß macht :) Ich kann auch nicht genau sagen, warum. Aber wenn man zum Beispiel durch Kumogakure geht, wo die Häuser noch kein Innenleben haben, im Gegensatz zum (neuen) Feuer-Reich, wo die Leute wirklich auch thematisch "realistische" Dinge sagen ("Ich bin auf Patroullie im Feuer-Reich, mach' keinen Ärger." - "Hallo Sakura, was geht?" - einer spricht sogar Sasuke direkt an, wenn man als Nuke-Nin wieder im Feuer-Reich ist und sagt "Ich werde dich nicht verraten, keine Sorge.") macht irgendwie den Unterschied aus, da hast du schon recht.

Das Notizbuch - daran habe ich tatsächlich echt viel geschrieben, es gibt in der Zeit von Sakuras Training leider noch ein paar Leerstellen, aber das habe ich auf dem Zettel.

Bro, stimmt, das Training von Naruto war absoluter Scheiß. Dieses Irren von Naruto, der Jiraiya sucht, hat mich total geärgert. Ich wollte was ausprobieren, aber das hat mir gar keinen Spaß gemacht, wenn ich das spielen musste. Narutos neues Training gefällt mir viel besser und ist thematisch auch viel besser eingeführt.

@spätere Story... Ich hadere da auch mit mir. Ich mag Narutos Story bis zum Kampf gegen Pain, danach fällt sie extrem ab und - ich bin ganz ehrlich: Ich habe GAR keine Lust, den 4. Shinobi-Krieg umzusetzen. Zahllose Kämpfe gegen Zetsus, das macht GAR keinen Spaß. Ein Krieg als Spielteil sollte Taktik bieten, Stoßmissionen, Erkundungen, Spionage... all das ist nicht möglich bei diesem Kackteil der Story. Ich werde da wohl auf jeden Fall eine Alternative schreiben.


there's only one Ninja...

 
Ninjason
Legende
Beiträge: 2.307
Registriert am: 04.04.2010


RE: Moin

#5 von na-AJ- , 23.05.2021 21:10

Moin!
Bezüglich des 4. Krieges:
Ich finde das bei einem Krieg viele kleinere Kämpfe mit einfachen Scripts erledigt werden könnten. sodass man da eine kleine Sequenz sieht wie die Ninjas kurz verschwinden ein Sound kommt und zack Gegner liegen. (so in der Art hast du ja bereits paar mal drin). Dann könnte man einige Kämpfe ausführen wenn man zuvor taktische Entscheidungen getroffen hatte. Wie viel gehen Richtung Süden mit wie viel Ausrüstung, wie viele Ninjas von welchem Typ sind dabei etc. sodass dann aus den restlichen durchdringenden Ninjas weniger Kämpfe stattfinden sich aber in Ihrer Intensität unterscheiden je nach dem wie klug bzw. strategisch man gehandelt hat.

 
na-AJ-
Jonin
Beiträge: 167
Registriert am: 12.02.2012


RE: Moin

#6 von Ninjason , 25.05.2021 10:59

Ja, das ist eine Überlegung, allerdings muss ich da auch viele Variablen bedenken, wenn die Spieler*innen Kakashi oder Neji oder Lee schicken, etc. Das wird ganz schön aufwendig...

Aber ganz ehrlich: Ich glaube am Ende von Miu2 bin ich gerade mal bei Kapitel 333 angekommen. Bis ich zum Shinobi-Krieg komme, vergehen noch mind. 10 Jahre ^^


there's only one Ninja...

 
Ninjason
Legende
Beiträge: 2.307
Registriert am: 04.04.2010

zuletzt bearbeitet 25.05.2021 | Top

RE: Moin

#7 von Ninjason , 16.05.2022 21:58

Wolf, ich habe heute den Krieg released und werde ab morgen damit beginnen, Miu 02 zu überarbeiten :)
Das war auch immer mein Lieblings-Spielteil - ich bin gespannt, was am Ende dabei herauskommt!


there's only one Ninja...

 
Ninjason
Legende
Beiträge: 2.307
Registriert am: 04.04.2010


RE: Moin

#8 von Avyar , 17.05.2022 16:03

Ich habe eine Frage, kann ich einfach von der vorherigen Version meine Spielstände benutzen, hatte ja bis dahin einen sehr guten Spielstand, den du ja selber sogar als ziemlich gut eingestuft hast, da würde ich einfach weiter machen.

 
Avyar
Jonin
Beiträge: 147
Registriert am: 16.03.2012


RE: Moin

#9 von Ninjason , 17.05.2022 20:33

Ja, du kannst den einfach reinkopieren und damit weitermachen, kein Thema.


there's only one Ninja...

 
Ninjason
Legende
Beiträge: 2.307
Registriert am: 04.04.2010


RE: Moin

#10 von White_Wolf , 07.07.2022 13:02

Moin,

hört sich immer sehr gut an, wenn es was neues zum Spielen gibt.
Hätte auch mal wieder Bock auf einen neuen Run.

Werd ich mir zeitnah mal angucken.
Auf neuen Miu Content freu ich mich allerdings am meisten.

Weiter so :)

White_Wolf  
White_Wolf
Genin
Beiträge: 33
Registriert am: 29.11.2010


   

Version 6.6 angespielt

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz