Vorstellung Dennborg

#1 von Dennborg , 19.06.2020 21:59

Hallo! Mein Name ist Dennis und bin ein großer Naruto-Fan. Es ist der Anime der mich in die Anime und sogar auch in die Gaming-Szene gebracht.
Da ich etwas jünger bin, bin ich nicht mit älteren Konsolen zu vertraut.
Meine erste Konsole die tatsächlich mir gehörte war die PSP auf welcher ich einige Anime spiele besitze.
Ich habe ein paar ältere spiele mir auf der Wii U per Virtuel Console angeguckt, darunter: The Legend of Zelda Majoras Mask (nicht/fast fertig gespielt), The Legend of Zelda the Minish Cap und Kirby Super Star.
Anime welche ich wirklich mag sind: Naruto/Naruto Shippuden, Dragonball/Z/Super, Digimon(Staffeln 1-5), Detektiv Conan, One Piece und noch ein paar andere.
Ich lese nicht wirklich Manga.
Ich kann 3 Sprachen sprechen: Deutsch, Englisch und Rumänisch.
Ich bin auf das Naruto RPG schon vor etwa 7 Jahren glaub ich gestoßen aber verstand zur zeit nicht wie ich es mir herunterlade.
Ich habe mir dann vor ein paar Jahren die Version 5.3 geholt und es hat mir sehr viel Spaß gemacht.
Ich habe dann lange aufgehört zu spielen da ich meinen Laptop gewechselt habe, habe mir aber letztens die Daten auf meinem neuem Laptop kopiert.
Ich mag das Spiel immer noch sehr und will mir die neuste stabile Version holen sobald sie draußen ist.

 
Dennborg
Genin
Beiträge: 11
Registriert am: 18.06.2020


RE: Vorstellung Dennborg

#2 von Ninjason , 21.06.2020 19:47

Moin Dennborg, schön, dass du im Forum zu uns gestoßen bist.

KRass zu hören, dass du vor 7 Jahren schon mal und vor dreieinhalb Jahren dann wieder an das Spiel kamst, das sind ja beides kleine Ewigkeiten, die da vergangen sind. Kurze Frage - spielst du die 6. Version auch, oder wartest du darauf, dass ich mit der Überarbeitung bis zum vorigen Ende, an dem die 5. aufgehört hat, komme?


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Legende
Beiträge: 2.138
Registriert am: 04.04.2010


RE: Vorstellung Dennborg

#3 von Dennborg , 21.06.2020 20:27

Bin mir im Moment nicht sicher. Ich glaube ich warte erst einmal. Klar kann ich es kaum erwarten die Veränderungen zu sehen, aber vielleicht würde mich ein vollständiger-es Spielerlebnis mehr packen. Außerdem muss ich jetzt erst einmal die 5.3 komplett fertig spielen da ich dazu vor den dreieinhalb Jahren nicht mehr kam. Bin gerade beim Krieg im Messer-Reich.

 
Dennborg
Genin
Beiträge: 11
Registriert am: 18.06.2020


RE: Vorstellung Dennborg

#4 von Dennborg , 08.07.2020 00:42

Hi nochmals, Ich dachte ich würde das mal meinen YT-Kanal hier noch hinzufügen: https://www.youtube.com/channel/UCo1ZXYrnfXY80v5zNI_sorA
Außerdem habe ich ein video über ein RPG Maker "Projekt" gemacht. Ich möchte mit diesem Projekt nicht die Ideen von Ninjason stehlen oder als meine darstellen weswegen das Video auf nicht gelistet ist und nur hier zu finden sein soll. Da dieses Projekt nur zum testen und rumprobieren da ist werde ich es in keiner art und weise veröffentlichen. Es ist nur hier falls ihr mir beim rumprobieren zuschauen wollt. Ich teste hier lediglich mit dem RPG Maker rum. Ich möchte mich bei Ninjason bedanken da sein RPG eines der gründe war warum ich in Videogame Development Interesse gefunden habe.
Hier ist das Video bzw. Playlist falls ich noch mehr von den Videos machen werde: https://www.youtube.com/playlist?list=PL...7ngCLPKYcGgyEr4
(PS: Die Video Qualität ist etwas schlecht ich weiß)

 
Dennborg
Genin
Beiträge: 11
Registriert am: 18.06.2020


RE: Vorstellung Dennborg

#5 von Ninjason , 08.07.2020 13:28

Moin, das kannst du sehr gerne machen, ich freue mich darüber, dass du dich durch mein Spiel zu einem Projekt inspiriert siehst.

Ich habe auch schon etwas unter das Video geschrieben - generell empfehle ich dir - halte von Anfang an so viel Ordnung wie möglich und lass zwischen den Skills genug Platz für den Fall, dass du einem Charakter später mehr Skills geben willst.
Verwende Skills so oft wie möglich wieder, das spart Platz und Pflegeaufwand, wenn du mal was ändern willst.


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Legende
Beiträge: 2.138
Registriert am: 04.04.2010


RE: Vorstellung Dennborg

#6 von Ninjason , 08.07.2020 13:31

Ich habe eine kurze Videoserie erstellt, wo ich ein bisschen zeige, wie ich arbeite : NarutoWickeln-Videoserie, vielleicht kannst du da auch ein wenig was abschauen, wenn dir das hilft.


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Legende
Beiträge: 2.138
Registriert am: 04.04.2010


RE: Vorstellung Dennborg

#7 von Dennborg , 08.07.2020 16:11

Danke für all die Tipps, das weiß ich sehr zu schätzen. Übrigens, wie fandest du die Overworld Sprites von Sasuke und Karin? Ich habe Nejis Sprite als Vorlage für Sasukes kleider genommen. Karin hat leider nicht sehr viele Jutsus, aber ich will nicht das sie fast nur Shuriken und Kunai Skills hat. Irgendwelche Ideen?

 
Dennborg
Genin
Beiträge: 11
Registriert am: 18.06.2020


RE: Vorstellung Dennborg

#8 von Ninjason , 08.07.2020 21:12

Ich kann dir nur die Naruto-Wiki an's Herz legen, in der du die Jutsus der Leute checken kannst. Wenn du einen Charakter für unterrepräsentiert hältst, hast du alle Macht, ihn mit passenden Jutsus zu erweitern, die du dir auch selbst ausdenken kannst. Das habe ich bei vielen meiner Charaktere auch gemacht, um ein bißchen Variation reinzubringen und die Charaktere auch auf verschiedene Situationen vorzubereiten.

Die Sprites hüpfen sehr stark durch die Gegend. Das habe ich auch bei meinen noch manchmal, ich habe mehrere Wochen damit verbracht, die wichtigsten zu säubern. Da kommt man nicht dran vorbei, denn wenn ein NPC im Hintergrund nicht ganz sauber ist, ist das oft kein Thema, aber wenn die Figur in der Mitte des Bildschirms bei jedem seiner Schritte stockt, dann merkt man das als Spieler leider sehr schnell.

Das einzige, was dir da helfen wird, ist Zeit. Ich habe damals auch erstmal losgelegt und viel gemacht und erstellt und später dann mal aufgeräumt und das rausgeschmissen, was ich nicht wollte. Zum Design deiner Overworld - du hast sehr groooße Maps mit leeren Räumen, ich empfehle dir, Maps so klein wie möglich zu erstellen. Lange Gänge und Flure stören einen als Spieler schnell, weil man da hin und her muss. Mach es lieber kleine und detailliert.


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Legende
Beiträge: 2.138
Registriert am: 04.04.2010


RE: Vorstellung Dennborg

#9 von Dennborg , 08.07.2020 23:52

Die Großen Maps sind noch nicht fertig dekoriert und müssen noch mit NPCs und anderem gefüllt werden. Ich hatte die ganz große Map so groß gemacht um dem Spieler klar zu machen wie krank das Gefängnis vom Süd-Versteck ist. Mit langen Gängen voller hungernden, verängstigsten oder verrückten Gefangenen; Folterkammern; Einzelhaft Zellen und ein Labor bei welchem Menschen Experimente vollbracht werden. Alles aber noch in Entwicklung. In dem Süd-Versteck soll man auch nicht zu lange zeit verbringen, vielleicht ein paar Missionen mit Karin bevor die Hauptstory von Naruto übernimmt und Sasuke mit Suigetsu in das Süd-Versteck gelangen. Ich plane Hauptsächlich kleinere Räume zu machen nur wollte ich den Effekt eines großen aber doch engen Gefängnisses einfangen. Bei Sasukes Sprite sehe ich das hüpfen sehr stark aber bei Karin bin ich mir nicht sicher. Das Naruto-Wiki habe ich tatsächlich für die meisten von Karins skills verwendet, das problem es gibt nur noch ein Jutsu und das verwendet sie nicht bis zum Vierten Ninjaweltkrieg. Da Karin das Inton beherrscht habe ich mir überlegt ihr irgendeine art Gen-Jutsu Skill zu geben. Doton und Youton kann sie zwar auch aber ich weiß nich was ich ihr zu den Elementen für Jutsus geben kann. In den Naruto spielen kämpft sie hauptsächlich mit Tai-Jutsu also vielleicht irgendein Tai-Jutsu Skill? Ich arbeite Momentan an das sortieren von den Skills und an ein paar Shuriken und Kunai Skills. Ich danke dir sehr für die Hilfe, aber ich will dich mit meinen Projekt nicht nerven oder von deinem eigenen Projekt ablenken also versuche ich mal weniger fragen zu stellen.

 
Dennborg
Genin
Beiträge: 11
Registriert am: 18.06.2020

zuletzt bearbeitet 08.07.2020 | Top

RE: Vorstellung Dennborg

#10 von Ninjason , 09.07.2020 10:06

Mach dir da mal keine Gedanken, wenn ich keine Zeit habe, dann brauche ich halt ein paar Tage, bis ich antworten kann. Du kannst so viele Fragen stellen, wie du magst, nur schau auch, dass du dich nicht zu sehr von mir und "meinen Vorstellungen" beeinflussen lässt.

Karin ist bei mir eher ein Support-Charakter, die gar nicht selbst viel austeilen kann - es muss auch nicht jeder Charakter eine Maschine sein, vor allem nicht, wenn ohnehin Sasuke in der Gruppe ist und eigentlich das Rampenlicht total einnehmen sollte. Und wie gesagt, wegen der "fehlenden" Jutsus - halte dich bei Nebencharakteren nicht so streng an das, was im Manga war. Hinata zum Beispiel hat gegen Pain zum ersten Mal ein krasses Jtusu eingesetzt, aber sie hat es ja nicht zu dem Zeitpunkt erst gelernt. Das heißt, Hinata darf das Jutsu schon etwas früher "im Spiel bekommen" - verstehst du, was ich meine?

Naruto hat unzählige Charaktere, dass die nicht alle die gleiche Aufmerksamkeit vom Autor bekommen konnten, ist klar, aber das muss dich in deiner Planung nicht einschränken.


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Legende
Beiträge: 2.138
Registriert am: 04.04.2010


   

Vorstellung na-AJ-

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz