Sakura Part 1 und Hakujin

#1 von sternenbruder , 29.06.2016 08:55

Ich wollte die eigentlich schon letzte woche schreiben doch kam mir zuviel dazwischen deswegen fange ich jetzt an. In den nächsten Tagen kommen noch Sasuke Part 1 und Miu Part 1 den anfang der anfang des spiels kommt dann später.

Mir hat Sakuras Part gut gefallen ich fand die aufgebate spannung und des Training mit Shizune Sayuri und ab und an mal mit Tsunade richtig gut gemacht auch die Mission im Messereich war sehr gut gemacht und auch sehr intressant. Die Jonin Prüfng finde ich auch gut.

Was mir nicht so gut gefallen hat war Sakuras Traiingsreise da diese zu kurz war und auch viel zu schnell abgebrochen wurde klar es kam so weil da plötzlich die Hakujin auftauchte und Kaori wieder nach Konoha bringen musste aber hätte man zb den aufenthalt in Suna nicht etwas anders gestalten können so das sie dort mehrere Tage sind bevor sie zu diesem verlassenen Stützpunkt aufbrechen und dort die Hakujin angreifen ? könnte man nicht vieleicht es so machen das man während des trainings die chance hat sich einige Medizinische einrichtungen sunas oder den ort wo die heilkräuter angebaut werden ansehen kann ?

Soviel erstmal zu Sakura jetzt kommt die Hakujin.

Bei der Hakujin ist sehr schade das sie so wenig in aktion tritt denn sie macht nicht gerade viel und wenn sind es kleine oder Mittelgroße aktionen wie zb der angriff auf die westgrenze oder die verhinderung die brücke beim feuertempel zu bauen. Es ist wirklich schade das sich die Hakujin dann einfach in ihre stützpunkte verschanzt und eigentlich nur darauf wartet gefunden zu werden und Platt gemacht zu werden. Das ist sehr schade da ich denke das man selbst wenn diese Organisation nicht lange bleiben soll man noch einiges an Potential herauskitzeln könnte.

sternenbruder  
sternenbruder
Chunin
Beiträge: 55
Registriert am: 23.12.2013

zuletzt bearbeitet 29.06.2016 | Top

   

Rückmeldung Beta V6.1.2
Moin

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz