Sakuras Demo ist online!

#1 von Ninjason , 28.06.2014 21:49


Also hier ist die Demo von Sakura.

Sie dauert etwa eine Stunde und wird einen Spielteil ersetzen, der zuvor eine Viertelstunde gedauert hat.
Es beginnt mit dem Wechsel von Sasukes erstem Spielteil zu Sakuras Training
und endet nach der neuen Mission mit den ANBUs.

Danach würde es dann mit Sakuras Trainingsreise weitergehen, aber das ist in der Demo noch nicht drin.

Mauze hat in seinem LP damals zufälligerweise "genau" den Teil des Spiels in einem Video eingefasst (15:00 min),
das würde ich euch bitten, nochmal anzusehen, während ihr downloadet, damit ihr alle Veränderungen direkt vor Augen habt:

https://www.youtube.com/watch?v=irvZx0TdRyM

Zu Beginn der ANBU-Mission habe ich eine Speichererinnerung eingesetzt, weil es hier knifflig wird und die Mission auch jederzeit abgebrochen werden könnte. Wie gefällt euch die Erinnerung an das Speichern? Ist das nützlich? Nervt das nicht vielleicht? Ein gutes Autosave-Skript habe ich leider noch nicht gefunden.

Wie findet ihr die Einheitlichkeit der Jutsusymbole?

Wie "tief" seid ihr in der Mission, ist das überzeugend? Wird Sakuras Konflikt mit der "Erwachsenenwelt" überzeugend dargestellt, oder kitschig?

Wie "effizient" wird Sakura dargestellt?

Wie findet ihr das ANBU-HQ? Sprecht mal mit den Anwesenden.

Klickt mal Schränke und Dinge, die auf Tischen liegen (im ANBU-HQ und im Messer-Reich) an - so will ich das gesamte Spiel gestalten.

In der ANBU-Mission gibt es viele Möglichkeiten, etwas richtig oder falsch zu machen, ich wäre glücklich wenn ihr mehr als nur eine ausprobieren würdet.

Nutzt Sakuras Tagebuch, sie notiert alles, was wichtig ist, darin!


Und als letztes - nachdem ihr die "neue" Sakura kennengelernt habt,
schaut auch mal im Sakura-Post auf meinem Blog vorbei!
Dort ist u.a. eine Umfrage, ob Sakura nicht auch nach dem Messer-Krieg demnächst mal zu den ANBU-Einheiten befördert werden sollte...


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Shinobi-Legende
Beiträge: 1.915
Registriert am: 04.04.2010

zuletzt bearbeitet 28.06.2014 | Top

RE: Sakuras Demo ist online!

#2 von Ninjason , 28.06.2014 21:50

Ich bitte euch, nach dem Testen wiederzukommen und die kurze Umfrage auszufüllen (7 Fragen).


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Shinobi-Legende
Beiträge: 1.915
Registriert am: 04.04.2010

zuletzt bearbeitet 28.06.2014 | Top

RE: Sakuras Demo ist online!

#3 von Avyar2 , 30.06.2014 13:49

also ich finde den aufbau viel besser als damals, du könntest theoretisch schon das spiel online stellen bis zur sakura anbu mission, das macht jetzt schon spaß zu spielen.

ich freu mich schon endlich die vollversion zu zocken.

Avyar2  
Avyar2
Genin
Beiträge: 21
Registriert am: 30.06.2014


RE: Sakuras Demo ist online!

#4 von Gievepix , 30.06.2014 14:48

Hey,

die Demo hat echt Bock auf mehr gemacht.
Leider ein kleiner Bug bei Kakashis Jutsu Auswahl.
Da steht ein Jutsu ohne Namen mit 0 Chakra-Verbrauch.

MfG PIX

Gievepix  
Gievepix
Genin
Beiträge: 33
Registriert am: 21.02.2012


RE: Sakuras Demo ist online!

#5 von juul , 30.06.2014 18:04

Ich hab die Demo gestern fleißig durchgespielt, weil ich zufällig den ganzen Sonntag Zeit hatte.

Überrascht hat mich die dramatische Anfangsszene und die Szene wo Sakura wieder ihr Haus betritt!

Die Musik hat sich (auch in der Vielfalt) deutlich verbessert und die Profilbilder sehen ebenfalls schöner aus. Zusammen mit dem neuen Menü hebt dass echt meine Vorfreude auf mehr...

Worauf ich achten sollte

Die Speichererinnerung ist nichts überflüssiges und ich halte es für eine gute Idee, sowas immer vor Missionen zu setzen wo man leicht scheitern kann/die sehr schwierig sind.

Die Einheitlichkeit der Jutsusymbole passt.

Die "Tiefe" der Missionen ist für mich ausreichend und durchaus eher überzeugend.

"Effizient" genug... Der Anfangslevel 53 reicht.

Haha, das ANBU-HQ ist nett. Könnte aber größer sein bzw nicht so eng. Es erinnert zu sehr an die Jo-Nin-Prüfung. Vielleicht sollte man ja auch später "größere Teile" vom HQ betreten können...

Rumklicken tu' ich gerne...

Die verfügbaren Möglichkeiten waren sehr interessant. So war es sogar möglich, dass man zwei Möglichkeiten zum auswählen hatte, welche beide nicht ins Verderben führen. Es hat mehr sehr gefallen, war aber auch nicht schwer. Dass einzige was mir fehlte waren unterschiedliche Konsequenzen nach dem Scheitern, zumindest abhängig davon, wie weit man gekommen ist.

Hab ich gemacht.

Fehler

1. (B-Rang-Mission) Wenn man in Iwagakure das Gasthaus verlässt, landet man im Nirgendwo.
2. (ANBU-Mission/Quarantäne-Zelt) Wenn man bei Yugao die Option "Eingreifen" wählt, verschwinden Yugao, der Messer-Nin und der Spion sofort.

Sonstiges

- Wenn man während der ANBU-Mission am Ende noch die Situation beruhigen muss, sind Wörter wie "weiß" und "alle" nicht GROSS geschrieben sondern in Anführungszeichen. Warum?
- In der Konoha-Hafenstadt kann man nur eins der vier Häuser betreten... Wenn man versucht das Haus unten rechts zu betreten, passiert garnix. (Neben dem Blitz-Reich habe ich sonst nur noch da vorbeigeschaut, weil in dieser Hafenstadt ja traditionell viel Baubedarf ist. :D )
- In der Demo fehlt als Bilddatei die Weltkarte...

---

Insgesamt habe ich 9 Tippfehler gefunden und weil ich einen Tag soviel Freizeit hatte, hab ich mir ausnahmsweise auch erlaubt 18 einzelne Verbesserungsvorschläge zu produzieren (man sollte wenigstens Sakura's Gespräch mit Tsunade während der Trainingseinheit etwas überdenken):

http://www.file-upload.net/download-9146...nshots.zip.html

juul  
juul
Genin
Beiträge: 14
Registriert am: 16.12.2012

zuletzt bearbeitet 30.06.2014 | Top

RE: Sakuras Demo ist online!

#6 von Ninjason , 30.06.2014 19:06

Wow, fette Rückmeldungen, bin gerade erst nach Hause gekommen und muss ein paar Dinge organisieren, melde mich da heute (erst nach dem Spiel, sry bin zur Hälfte aus Ghana, aber mein zweites Herz schlägt für schwarz-rot-gold ^^) Nacht sofort zurück zu allen Posts


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Shinobi-Legende
Beiträge: 1.915
Registriert am: 04.04.2010


RE: Sakuras Demo ist online!

#7 von Ninjason , 30.06.2014 23:11

Gut, also ich gebe mal erste Rückmeldungen:

@Avyar (huch? Passwort verloren? Du hast n neuen Account)
Leider ist im Anfang noch der Wurm drin, da müssen noch viele Veränderungen gemacht werden, auch Jutsus müssen noch verändert werden, das ganze SPiel ist eine komplette Baustelle.

@PIX
Kakashi hmm mit 0 Chakraverbrauch oder eine leere Reihe?
Wenn da ein Name steht - welcher?
Ansonsten ist das einfach nur Teil von ein paar Jutsuverschiebungen im System, die automatisch korrigiert werden, wenn ich ein "neues" Spiel starte, da hier noch alte Werte im Spielstand sind.

@Juul
Thx, mit beiden habe ich mir extrem Mühe gegeben.
Vor allem die Sache mit dem Herzschlag, da der ja - je nachdem wann der Spieler bestimmte Textpassagen fortklickt, sinkt und damit alles hier im Rhytmus bleibt, habe ich mehrere Auto-Loops geschrieben.
Megakompoliziert, da bin ich voll stolz auf mich XD

Jo, ist dasselbe Gebäude, halt das ANBU-HQ. Nur bei der Joninprüfung ist es ja komplett leer, weil ich vorhernie Menschen darin gescriptet habe.
Ok, eng da habe ich gar nicht dran gedacht, gibt noch Treppen nach oben und unten, aber da kann ich mir ja noch etwas überlegen - danke für den Hinweis.

Unterschiedliche Konsequenzen - ja du hast Recht, das wäre toll. EIn kleines Problem - ich habe ja kein offenes Ende, sondern arbeite mitten drin im SPiel und quetsche Content zwischen, das macht es etwas schwer, zusätzliche Möglichkeiten einzubauen, da alle Story ja schon "steht" und bekannt ist.

Thx für die Fehler, 1) das korrigiere ich sofort. 2) ups, das war ein kleiner Fehler, schon korrigiert.
Die Sachen in den "" Anführungszeichen - das soll einfach eine Art sein, Dinge hervorzuheben, dass der Leser weiß, diese DInge werden gerade hart ausgesprochen - weiß nicht gibts keinen Grund für, dass ich das nicht GROSS schreibe, ich wollte einfach etwas das Schriftbild variieren.
Wegen der Tür, ja da hatte ich noch eine überflüssige Info drin, die da ääh den Flow von "Klick -> wechse Tür zu spaltoffen -> halboffen -> offen -> >TÜR< behindert hat.
Das >TÜR< ist da falsch und dann geht's nicht weiter. -> Behoben

@Oh, da habe ich nicht aufgepasst

Ja das Gespräch mit Tsunade gefällt mir auch überhaupt nicht, das ist TOTAL kompliziert strukturiert und ich weiß beim Testen immer gar nicht, worauf sie hinaus will.

Danke für den Ordner, da schaue ich die Tage mal in Ruhe rein.


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Shinobi-Legende
Beiträge: 1.915
Registriert am: 04.04.2010


RE: Sakuras Demo ist online!

#8 von xXMauzeXx , 08.07.2014 00:34

Die Demo hat mir sehr gut gefallen. Man merkt, das du all deine Erfahrung in diesen Abschnitt gesteckt hast.

Ich finde die Speichererinnerung extrem nützlich, da ich meistens das Talent habe, jede Game Over Falle auszulösen :D

Die Jutsusymbole sehen solide aus, nichts zu meckern. Profilbilder sehen auch schnicke aus. Versuchst du auch für die anderen Charaktere neue zu erstellen, weil irgendwie sieht das sonst komisch im Vergleich zu den Nebencharakteren aus.
Neue Bilder fand ich sowieso immer Klasse. Wenn die Figuren optisch heranwachsen und/oder stärker erscheinen... ist zwar nur look aber die einzige Möglichkeit im Maker solche Veränderungen darzustellen. (zumindest bei XP nehme ich an, glaube die neueren Versionen können Filme/Images darstellen?)

Sakura hast du überzeugend dargestellt. Das sie nicht so abgebrüht und kaltherzig wie die meisten ANBU ist und daraus sogar ein Vorteil enstehen kann, hat mir sehr gut gefallen.
"Stark" ist sie zwar in der Demo nicht wirklich aber das sollte sich mit den neuen Jutsus und dem Öffnen des Siegels ändern (wenn du zu der Stelle überhaupt kommst und nicht vorher aus rage dein eigenes Ende erstellst. Mit all dem was zurzeit im Manga passiert xD)

Die Szene in der Zelle fand ich übrigens sehr gut gemacht. Ich war mir beim ersten Versuch fast sicher, das ich sterbe, wenn ich da jetzt reingehe und habe vorher extra gespeichert und bin ungebufft in den Kampf.. natürlich verloren.
ich war schon im Gedanken, ob die einzige Lösung daran besteht, ihn sterben zu lassen, da habe ich nochmal alle Buffs und Pillen (genau 3 von jeder Sorte... war das ein versteckter Tipp? :D ) reingehauen und es nochmal versucht. Knapp gewonnen und die Schicksalsklingen Anleitung erhalten.. SEHR GUT! Ich finde es immer cool für so verrückte Sachen belohnt zu werden.
Vielleicht sagt dir Lufia was? Da sollte man auch nicht gegen die Höllenfürsten zu Beginn gewinnen. Wenn man es doch tut, bekommt man die Gadesklinge und 1-2 andere Zeilen Dialog. Glaube fast jedes 2. RPG hat solche Kämpfe.

Ich klick mich auch überall auf der Suche nach Geheimnissen rum. Das tue ich seit den SNES RPGs und ist bei mir fest verankert. Ansonsten könntest du auch einfach leere Räume mit NPCs einbauen... Interaktion mit der Umgebung, geheime Items, Schalter und und und gehören einfach dazu und unterscheiden gute und schlechte RPGs.

Mir ist auch aufgefallen, das meine Taten während der ANBU Mission bis auf den Dialog mit dem Serum irgendwie keinen Einfluss auf die abschliessende Besprechung mit Tsunade gehabt haben.
Ich meine niemand erwähnt die Truppenstärke von 5000... ist jetzt schon irgendwie wichtig :P

Wirst du, je nachdem wie gut sich Sakura während der Mission anstellt, den Krieg im Messer Reich abändern? Könnte mir zum Beispiel bei Versagen vorstellen, das eine Höhle noch mit der Seuche infiziert ist und so ein Teil später schwerer wird. Oder der gefolterte Spion ist später im Palast im Kerker (vermutlich tot) aufzufinden.
Kann mir allerdings vorstellen, dass das einige fummelarbeit ist.

Die neuen Sprites/Bilder im Kampf sehen gut aus, aber kannst du vielleicht die Kleidung anders färben oder verschiedene gleichzeitig kämpfen lassen? Meine Reaktion war: "Wow coole neue Sprites... aber irgendwie sind das Klontruppen" :P Ich meine bei Monstern ist das egal ob da mehrere rote Blobs sind, aber bei Menschen macht das schon einen komischen Eindruck... ist aber nicht sooo wichtig.

Habe auch noch ein paar Tippfehler gefunden, glaube ein paar sind jetzt doppelt aber ich habe hier vorher nicht reingeschaut um spoiler zu vermeiden.

Tippfehler.jpg

 
xXMauzeXx
Chunin
Beiträge: 54
Registriert am: 17.01.2012


RE: Sakuras Demo ist online!

#9 von Ninjason , 09.07.2014 11:30

So, erst mal ein fettes Danke für das große Review, ich gehe die Sachen mal eine nach der anderen durch:

Ich frage mal nach - da du schon der zweite bist - was du genau mit den Profilbildern meinst - hat nicht nur Sakura ein "neus" Bild?
Also - ja, ich habe ein paar neu gemacht, aber von denen, die hier spielbar waren? Echt? Ich habe das nicht mehr im Kopf, ich erinnere mich an Tayuya, Jiraiya, Karin, (stimmt, Kiba auch), Shizune?
Weiß ich gerade nicht. Aber ja - damit verbringe ich extrem viel Zeit, neue und bessere und passende Bilder für alle zu finden.

Also ich kann im XP auch Bilder einblenden, das hatte ich ganz am ANfang mal beim Kennenlernen von Team 7 aber das nicht gepasst. Filme - weiß ich gar nicht, ob das möglich ist, es würde das ganze auf jeden Fall viel zu groß machen.

Sakura wird denke ich am Ende ihres Trainings vergleichbar mit Sasuke sein, der ja echt ziemlich reinhaut, aber halt mit dem Unterschied, dass sie sich selbst heilen kann, also eine Ein-Frau-Armee ist.
Hmm ja das Ende - diese echt strangen Entwicklungen, die da gerade im Manga passieren - What the fuck - wie soll ich das nur abbilden, Herr Kishimoto?
Du bringst mich auf eine gute Idee - ich werde vllt die Option geben, ein anderes Ende zu spielen - vllt schon ab dem Kage Treffen...

Zu den Dingen, die im Spielstand vorhanden sind - das war zufall - ich habe das nicht geplant, dass von allen 3 da sind, aber es hat mir auch die einzige Chance gegeben, da zu gewinnen, obwohl ich es einmal echt ohne Pillen geschafft habe.
Lufia kenne ich, ist aber sicher 18 Jahre her, dass ich das an hatte :)

THx für die Rückmeldung - ich finde auch leere Welten, wie diese MMO-Welten einfach nur scheußlich und kalt, das mag ich überhaupt nicht.
Es ist echt meeegaviel Arbeit, aber zb in der Bibliothek des Erdtempels (die ist in Sakuras Teil gesperrt wegen Sasukes Einbruch) habe ich mir auch voll viele Werke überlegt, die da echt in einer antiken Erd-Bibliothek stehen sollten... auch wenn das sicher nur ein Bruchteil der Spieler jemals sieht (obwohl es da auch darum geht, dass man ein bestimmtes Buch finden soll) macht es genau dann, wenn man es nur zufällig mitbekommt, "Oh hier steht ein antikes Buch über Doton-Künste" noch viel mehr den Eindruck einer gefüllten Welt.

Zum ANBU-Ende:
DU hast recht, daran habe ich gar nicht richtig gedacht. Im ersten Überlegen deines Kommentars dachte ich noch "uff, wie soll ich das denn schaffen?" aber jetzt, wo ich einen Tag darüber nachgedacht habe, wird mir klar, dass ich ja Variablen benutze "Status ANBU-Mission 1, oder 2, oder 3) und jedesmal wenn man einen Fortschritt macht, gibt es einen neuen Tagebucheintrag UND der nächste Kontrollpunkt wird erreichbar (also echt auf kleinster Ebene - wenn Variable "geheilte Kranke" =3 ist dann sagt Yugao, wer der erste Kontakt ist und setzt "Status ANBU" auf "2", damit - wenn der Spieler nochmal mit ihr redet, sie nich den Status NOCHMAL auf 4 setzt, sondern neue Dinge zu sagen hat, etc, das heißt ich kann genau wissen, WAS der Spieler bisher gehört hat und kann das in die Endbesprechung setzen.

Ich glaube ich habe das nciht gemacht, weil ich ja davon ausging, dass alle sobald sie failen, neu laden, aber du hast recht, das sollte ich verbessern.

Den Krieg abändern - ohje jetzt wird es schwierig: denn am Ende jeder Mission (das ist einer der großen Punkte der Überarbeitung) setze ich die Missionsvariablen auf runde, große Zahlen 10 oder 20, damit ich in späteren Versionsangleichungen sofort sehen kann, welche Missionen abgeschlossen sind und wenn einer in einer Mission eine krumme Zahl hat (zb 13) dann sehe ich sofort, dass da was falsch gelaufen ist - das macht meinen Support besser und schneller und vor allem in Hinblick darauf, dass Teil 2 ja ein eigenes Spiel ist, müssen die Werte glatt vom alten Spielstand mitgenommen werden und ich muss in der neuen Welt präzise darauf reagieren können, was der Spieler geschafft hat und was nicht - weil ja zb in Teil 2 ein NEUES SPIEL zu starten, dich direkt in Teil 2 starten lässt und ich DANN ja absolut alle Variablen manuell einstellen muss - da ist es einfacher wenn ich sage: "Variable 1- 435 (Ja, SO viele sind es) auf 20 setzen, als wenn ich hier und da auf 1, auf 7 auf 13 auf 23 auf 56 auf... setze.

Problem ist: sobald eine Mission "abgeschlossen ist" wird sie also auf 10 oder 20 gesetzt - das heißt zukünftige Missionen können nicht darauf zurückgreifen, denn das hier ist ja die erste Mission, die nach einem Scheitern noch weitergeht. Ich könnte ein paar Checkpoints einbauen, aber das nützt nichts, da der Großteil die Mission ja eh schaffen wird, also sich nicht damit zufrieden gibt, zu scheitern.
Was ich machen kann, ist, (man macht ja ein paar Entscheidungen hier) DIESE zu nehmen, denn die haben eigene Variablen und daraus wiedererkennbare Elemente je nach der eigenen Entscheidung zu stricken.

Da setze ich mich in Ruhe dran, wenn es soweit ist - meine Notizblöcke sind voll von todos, ich nehme das auf, aber wenn ich in den Kriegsteil komme - werde ich - wie vorher einen Post machen, in dem ich alles aufschreibe, was ich vorhabe und was inzwischen im Forum zum entsprechenden Spielteil von Usern genannt wurde - falls es da fehlt, bitte ich dich, mich nochmal daran zu erinnern.

@ Sprites - Kleidung färben, verschiedene gleichzeitig kämpfen lassen? Klontruppen? Ich weiß nicht was du meinst. SPrichst du von den Gegnerbildern oder von den kleinen ANimationen?

Danke für die Tippfehler, wurde da jetzt 3mal drauf angesprochen - war das echt so krass? Ich meine jo ich habe den Part etwas gerushed, aber das ist mir jetzt echt etwas peinlich so mit meinem Studienhintergrund (*hust*, *hust* - Geschichte/Deutsche Sprache und Deutsche Literatur) ^^


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Shinobi-Legende
Beiträge: 1.915
Registriert am: 04.04.2010


RE: Sakuras Demo ist online!

#10 von xXMauzeXx , 10.07.2014 01:51

Ich meinte mit Profilbildern, die Charakterbilder, die im Menü und im Kampf eingeblendet werden... vielleicht habe ich die alten auch einfach nur vergessen :P
Und mit Sprites meinte ich die Gegnerbilder... habe Sprites und Images durcheinander gebracht. Wenn man z.B gegen Nuke Nins kämpft und alle gleich aussehen, sieht das irgendwie komisch aus. Daher wollte ich dich fragen, ob du verschiedene Gegner mixen kannst oder einfach leicht die Kleidung veränderst.
Aber so wichtig ist das nicht.

Wow, klingt nach extrem viel Arbeit. (den Krieg abändern)
Du hast aber im Grunde recht, die meisten werden sowieso das Spiel neuladen und dann ist das überhaupt kein Problem.
Werde dich aber nochmal darauf anhauen, wenn du soweit bist, auch wenn ich jetzt selbst langsam denke, dass das unnötig ist :D

 
xXMauzeXx
Chunin
Beiträge: 54
Registriert am: 17.01.2012


RE: Sakuras Demo ist online!

#11 von Ninjason , 13.07.2014 18:17

Ok also nochmal genau - die "Sprites" sind die kleinen Figuren auf der Map.
Die Gegnerbilder sind die gezeichneten Bilder der Feinde ->Beispei: Kiri-Nin

Welche Nuke-Nin sehen gleich aus? Wo bist du denen begegnet? Ich achte eigentlich darauf, in allen Gebieten, in denen ich aktualisiert habe, keine Fights mehr entstehen zu lassen, in denen gleiche Gegnerbilder auftauchen.
Und meinst du hier nun Sprites oder Gegnerbilder?

Sprites kann ich anpassen, Gegnerbilder nicht.
Ich müsste nur wissen, von welchen genau du sprichst und dann kann ich sagen, ob ich da überhaupt schon angekommen bin mit der Überarbeitung

@Krieg - ich werde wohl je nach Entscheidungen die permanent sind (hat mn zb diesen einen Gefangenen sterben lassen oder nicht) die Nebenmissionen im Krieg aufbauen, das ist ok denke ich, sodass man nichts an Hauptstory verliert und einen kleinen Nebeneffekt an Auswirkungen doch mitkriegt


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Shinobi-Legende
Beiträge: 1.915
Registriert am: 04.04.2010


RE: Sakuras Demo ist online!

#12 von xXMauzeXx , 15.07.2014 14:40

Gegnerbilder.jpg

Das war jetzt im Reisfeld Reich. Mir ist gerade aufgefallen, das du die Game Over Musik verändert hast (sollte halt nicht mit Sakura alleine rumlaufen). Klingt besser. :D

 
xXMauzeXx
Chunin
Beiträge: 54
Registriert am: 17.01.2012


RE: Sakuras Demo ist online!

#13 von sternenbruder , 17.08.2014 15:46

ich habe mal eine frage und zwar gibt es eigentlich schon ein ergebnis zur umfrage die man ausfüllen konnte ?

sternenbruder  
sternenbruder
Chunin
Beiträge: 51
Registriert am: 23.12.2013


RE: Sakuras Demo ist online!

#14 von Ninjason , 17.08.2014 17:49

Oh, äh, das war eigentlich nur so für mich selbst gedacht - aber ich kann das gerne als anonymes Ergebnis posten, kein Thema.
Mache ich morgen/übermorgen denke ich.


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Shinobi-Legende
Beiträge: 1.915
Registriert am: 04.04.2010


RE: Sakuras Demo ist online!

#15 von Ninjason , 21.08.2014 21:49

Und wie immer ist es nicht möglich, die Umfrageergebnisse zu exportieren, ohne auf einen bezahlten Premiumaccount aufzusteigen - das bedeutet screenshot + paste + Speichern + neuer Screenshot... hochladen + Link einstellen.

Das mache ich, aber in einer ruhigeren Minute.


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Shinobi-Legende
Beiträge: 1.915
Registriert am: 04.04.2010


   

neue Beta-Version 6 (beta) bis Miu Part 1 online!
Teaser zu Haku

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de