Wiki geplant

#1 von Ninjason , 19.04.2013 00:04

Ich überlege, den Infoteil des Forums sobald ich die Website fertig habe, in eine Wiki zu stecken, in der man sich dann besser bewegen kann, um Infos zu bekommen.

Dann wäre das Forum quasi nur noch für die Geheimnisse und die Entwicklerinfos.

Keine Ahnung, ob sich das trennen lässt, ich werde wohl Kommentare in der Wiki selbst ausschalten, damit sie wirklich nur zum Info-Abholen genutzt wird.


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Shinobi-Legende
Beiträge: 1.889
Registriert am: 04.04.2010


RE: Wiki geplant

#2 von Ninjason , 11.05.2013 09:17

Die ersten Testartikel sind schon erstellt, aber es schleppt sich noch etwas, da ich mit der Dokuwiki arbeite und ich die noch nicht so gut kenne.


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Shinobi-Legende
Beiträge: 1.889
Registriert am: 04.04.2010


RE: Wiki geplant

#3 von Ninjason , 22.05.2013 00:30

Nur so nebenbei - die Wiki steht, ich beginne jetzt damit, Content einzufügen.

Ich bin inzwischen auf Mediawiki umgestiegen (Die WIkisoftware, die Wikipedia und auch die bekannten WIkis (Narutowiki etc) benutzen.

Da ich das nicht alles alleine mache, würde ich mich in der Zukunft über Mitarbeit freuen, auch wenn das etwas schwierig ist, da die meisten Infos ja in meinem Kopf sind, aber mal schauen.

Im Moment baue ich jedoch noch das Grundgerüst auf. Mal schauen, wie es wird.


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Shinobi-Legende
Beiträge: 1.889
Registriert am: 04.04.2010


RE: Wiki geplant

#4 von nanabi7 , 23.05.2013 18:08

Was stellst du dir den unter "Mitarbeit" vor?

nanabi7  
nanabi7
ANBU-Einheit
Beiträge: 213
Registriert am: 18.02.2012


RE: Wiki geplant

#5 von Ninjason , 23.05.2013 20:11

Naja generelles Contentfüllen halt.

Das Blöde ist, ich hab ja als einziger einen Plan davon. was alles so abgeht, aber ich kann die Wiki nicht alleine befüllen.

Daher dachte ich mir, ich setze ein wenig Struktur, mache ein paar Beispielseiten und Vorlagen und öffne dann zum freien Bearbeiten.

Ich werde wohl viel "in die richtige Richtung" schreiben müssen, wenn User Artikel füllen, aber es nimmt mir immerhin den Bulk an Arbeit ab. Keine Ahnung - das müsste ich noch genau kommunizieren, wie ich mir das vorstelle... Ich denke wohl auch, dass es das Klügste ist, eine Handvoll User zu nehmen, die dann schreiben, anstatt wie es in normalen WIkis läuft, dass einfach jeder schreiben kann.

Stichwort Opwiki.de - die lassen Seiten nur durch "trusted" User bearbeiten. Auch wenn das da total hirnrissig und eingebildet ist, da ja quasi JEDER über OP Bescheid wissen kann, ist das bei mir eigentlich ne gute Idee, da ja nur ich 100% Bescheid weiß und das Projekt ja auch iwie schützen muss...


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Shinobi-Legende
Beiträge: 1.889
Registriert am: 04.04.2010


RE: Wiki geplant

#6 von nanabi7 , 23.05.2013 21:27

An sich gute Idee, musst dir halt überlegen wie es machst, ich helfe gern, falls meine Hilfe benötigt wird.

nanabi7  
nanabi7
ANBU-Einheit
Beiträge: 213
Registriert am: 18.02.2012


   

Erster Blick in die Wiki
Schwierigkeitsstufe der Fights

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de