Was mache ich gerade (2024)

#1 von Ninjason , 26.02.2024 10:57

Wie immer nach einem größeren Release gibt es danach eine kleine Pause, in der ich ein bisschen Abstand von dem Spiel brauche, auch wenn ich mir jedes Mal vornehme, einen flüssigeren Übergang zu realisieren...

Dieses Jahr habe ich ehrlich gesagt noch nicht viel gemacht, bis auf ein paar Gedanken. Ich habe an der ersten Konohamission, die Jiraiyas Spionage im Regen-Reich vrbereiten wird, gewerkelt und halt - was ich letztes Jahr schon hatte, ein kleines System, das sich merken kann, wen ihr nach dem Konoha-Krieg von Chunin zu (Spezial-)Jonin befördern wolltet, damit diese dann in Zukunft auch ihre Beförderung erhalten, wenn alle Einheiten zu (Spezial-)Jonin aufsteigen.

Ich bin nebenbei gerade sehr mit einer D&D Kampagne beschäftigt, in der ich der DM bin und die vor 2 Wochen begonnen hat, daher hatte ich Januar/Februar nicht viel Augen für Naruto, aber ich denke, die nächsten Wochen über wird das Gefühl wieder stärker zurückkommen, sodass ich dann wieder daran sitzen werde - und daher ache ich mir jetzt schon immer mal meine Gedanken, was ich denn jetzt eigentlich wie umsetzen will.


there's only one Ninja...

 
Ninjason
Legende
Beiträge: 2.307
Registriert am: 04.04.2010


RE: Was mache ich gerade (2024)

#2 von na-AJ- , 28.02.2024 22:39

Hey cool DnD.
Wohin führt denn deine Reise die Mitspieler?

Wir haben z.B. nach ewigen Hin und Her den Eisdrachen bezwungen.
Nun wurden wir aber in ein neues Kapitel unserer Reise geworfen.

 
na-AJ-
Jonin
Beiträge: 167
Registriert am: 12.02.2012


RE: Was mache ich gerade (2024)

#3 von Ninjason , 29.02.2024 20:12

Oh, wir spielen seit 2017 in einer eigenen Welt, in der wir gerade eine Kampagne beendet haben und mein Char ist bis Lvl 19 gekommen.
In der Welt haben wir jetzt DMs geswitched und ich übernehme, fange aber mit den Leuten auf Lvl 1 in unserer alten Start-Stadt an, in der wir eine Taverne aufbauen, darum bin ich laufend dabei, Regeln für neue Tavern Games zu erfinden, die spaßig sind und ein bisschen mindgames untereinander erlauben.

Ich glaube, offiziell haben wir bisher nur Rime of the Frostmaiden in Icewind Dale beendet, ansonsten nur Homebrew Campaigns :)


there's only one Ninja...

 
Ninjason
Legende
Beiträge: 2.307
Registriert am: 04.04.2010


RE: Was mache ich gerade (2024)

#4 von Ninjason , 03.04.2024 19:06

So, ab jetzt wusele ich mich langsam wieder ein.
Ich habe heute die bisher erstellten Beförderungen nochmal gespielt, das Dorf erkundet und geschaut, ob ich irgendwelche Aktualisierungen vergessen habe (Leute, die man kennt, müssen mal woanders stehen, was anderes sagen, etc.)

Alles nichts Spannendes.
Ich hatte ja schon mit der ersten Mission begonnen, in der man den Weg von Jiriaya in das Regen-Reich vorbereiten wird, den er dann später nehmen wird, um Pain zu bekämpfen. Das wird hoffentlich mal etwas Abwechslungsreiches in einem neuen, gefährlichen Land.


there's only one Ninja...

 
Ninjason
Legende
Beiträge: 2.307
Registriert am: 04.04.2010


RE: Was mache ich gerade (2024)

#5 von Ninjason , 13.05.2024 11:20

Also, woran ich gerade sitze ist, dass ich (ähnlich wie in den Nebenmissionen im Messer-Reich) das Ninja-Buch immer aktiv habe.

Bei Missionsbeginnen schließe ich das Buch normalerweise, sodass man in einem festen 4er Team ist, das vorher ausgewählt wird.
Da in der folgenden Konoha-Zeit aber die Gruppe aus ca. 12 Ninja besteht, hadere ich damit ein bisschen. Andererseits ist es etwas zu einfach, wenn man die ganze Zeit die Teams durchwechseln kann, bin mir da noch nicht sicher, wie ich damit umgehe - vllt mache ich es so, dass in den freien Regionen jederzeit gewechselt werden kann und wenn man dann zb auf den gefährlichen Teil einer Mission geht (zb tief in das Regen-Reich oder so), dann muss man ein Team auswählen


there's only one Ninja...

 
Ninjason
Legende
Beiträge: 2.307
Registriert am: 04.04.2010


RE: Was mache ich gerade (2024)

#6 von na-AJ- , 13.05.2024 21:03

Das klingt ganz gut. Es sind ja schließlich nicht immer alle Ninjas anwesend. Evtl kann man die Ninjas ja auch nur bei einem Besuch in einem Gasthof wechseln (do nach dem Motto dass man warten muss bis die „Verstärkung“ angekommen ist)

Oder kannst du bestimmte Einträge bestimmten Gruppen zuordnen?
Oder man findet mit irgend einer Kombi Informationen die auf einen Gesuchten Hinweisen. Dann können ja bestimmte Ninjagruppen beauftragt werden sich dem anzumehmen.

 
na-AJ-
Jonin
Beiträge: 167
Registriert am: 12.02.2012


RE: Was mache ich gerade (2024)

#7 von Ninjason , 13.05.2024 22:39

Hm, ist ne Idee, bekannt aus Games, dass man bei so festen Points die Gruppe wechseln kann.
Allerdings sind die Gasthäuser ja echt immer nur max 2-3 Bildschirme entfernt. Aber könnte man drüber nachdenken, dass ich IM Regen-Reich nur im Gasthaus das Wechseln erlaube - das müsste dann aber durch den ganzen Part durchgezogen werden und immer irgendwie muss sich das Spiel auch darum drehen, DASS ein Gasthaus in fairer Reichweite ist. Ich weiß nicht, ob ich das bis zum Ende durchziehen kann - aber als Quellgedanken halte ich das schon mal fest - vielleicht entwickelt sich daraus noch etwas.


there's only one Ninja...

 
Ninjason
Legende
Beiträge: 2.307
Registriert am: 04.04.2010


RE: Was mache ich gerade (2024)

#8 von na-AJ- , 15.05.2024 18:16

Ja das stimmt, ansonsten kann man ja auch
vor dem Betreten des Landes einen Hinweis geben.
Aufgrund des schweren Geländes kann keine Verstärkung
Nach kommen.

Dann muss man sich vorne hin festlegen.
Dann kann ja auch mal ein Gasthaus durch einen Überfall geschlossen sein o.Ä.

 
na-AJ-
Jonin
Beiträge: 167
Registriert am: 12.02.2012


   

Wenn ihr durch seid mit der neuen Version, schickt mir gerne eure Spielstände

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz