Neuer Eindruck über das Spiel

#1 von Uzumaki D Ichigo , 12.02.2019 23:13

Hallo Ninjason^^

Da ich nun älter und auch hoffentlich reifer geworden bin würde ich dir gerne meine neue Erfahrungen und Eindrücke in den ersten Stunden des Spieles mitteilen.
Ich werde wahrscheinlich nochmals etwas Posten sobald ich das Spiel durchgespielt habe.

Also der Anfang spielt sich ziemlich flüssig und das Tutorial in der Akademie ist auch gut.
Ich weiß das du Story technisch einiges angepasst damit man auch eigentlich spielen kann und nicht nur Dialoge lesen muss.
Allerdings ist mir eine Kleinigkeit am Anfang aufgefallen welches man durch ein wenig mehr Text zumindest Sinn gemäß einbauen könnte.
Diese Stelle ist die Mission Survival Training bei der man ja mit Kakashi diese "Prüfung" macht. So wie ich es in Erinnerung habe war es bei dir so das Kakashi dem Team nach den Einzelkämpfen sagt das sie zusammen kämpfen sollen um Ihn zu besiegen. Man könnte vielleicht noch einen oder zwei Sätze von Sasuke einfügen, der dadurch das Team Work bzw. Team Geist, welches ja eine wichtige Rolle in Naruto spielt, schafft. Es ist ja auch wichtig da ja Sasuke quasie als erster den Team Geist entfacht hat aber später dem eben den Rücken kehrt sobald er merkt das er damit nicht Stark genug wird.

So als nächtes hätte ich eine Anregung bezüglich des Kampfsystems.
Gegner sowie Spieler haben Elementarschwächen anhand ihres eigenen Chakraelementes und dadurch sind ja manche elementarjutsus Effektiver als andere. Mir ist eine Sache beim Spielen aufgefallen welches sich einfach nicht ganz so richtig anfühlt und ich werde gleich mal das Beispiel bringen:

Kakashi vs. Zabuza

Hier ist ja ganz klar das Doton, Suiton schlägt aber was sich einfach nicht richtig angefühlt hat war das Raikiri, welches ja wirklich eine Tödliches Jutsu ist, signifikant schlechter ist als jedes Doton Jutsu in diesem Kampf. Wenn man sich hier den Manga ansieht dann weiß man das die Elemente nur eine Rolle spielen wenn die Justus tatsächlich zusammen stoßen sollten, was in einem Rundenbasierten RPG ja an sich unmöglich ist.
Hier also mein Vorschlag für diese ganze Sache:

Jedes Elementarjutsu welches verwendet wird soll bei dem Anwender ein Debuff beim Verteidigungswert gegen das Elementarjutsu das eine Schwäche hat.
Bsp.: Zabuza benutzt ein Suiton Justu. Er bekommt bis zu seinem nächsten Zug ein Def Debuff gegen Doton Jutsus. Kakashi benutzt Doton und bekommt dadurch einen Def debuff gegen Raiton Jutsus.
So würden "neutrale" Elementar Jutsus nicht komplett nutzlos werden sondern man kann sie benutzen wenn der Gegner sein Element gar nicht benutzt hat.
Ich hoffe das mein Vorschlag einigermaßen umsetzbar ist.

Achja bei der einen Stufe 2 D-Rank Mission( ich glaube es war unter der Rubrik Unterstützuung) bei der man die Shuriken Lieferung umliefern soll:
Diese Mission könnte man als einer der ersten Missionen ansetzen d.h. Stufe 1 da man hier ein besseres Gefühl für die Karte bekommt und man ist hier ja nur am Umherlaufen von daher ist es auch nicht besonders riskant.

Naruto lernt ja erst nach der Geschichte mit Mizuki und Iruka das Kage Bunshin no jutsu. Vieleicht könnte man das Kage Shuriken no Jutsu ja durch das Oiroke no Justu ersetzen ( kann ja Blutung und Shibarie/Gen Jutsu effekte verteilen, war ja schließlich das Jutsu das Kaguya besiegt hat xD). Kage Shuriken no Jutsu kann er ja mit Kage Bunshin no Jutsu erlernen.

Soviel zudem was mir aufgefallen ist. Ansonsten spielt es sich schön und die Randomtruhen sind nice^^

Mfg

Uzumaki D Ichigo


"I don't care who I have to fight!
If he rips my arms out, I'll kick him to death!
If he rips my legs off, I'll bite him to death!
If he rips my head off, I'll stare him to death!
And if he gouges out my eyes, I'll curse him from the grave!
Even If i'm torn to shreds, I'm taking Sasuke back from Orochimaru!"

"People live their lives bound by what they accept as correct and true. That's how they define "reality". But what does it mean to be "correct" or "true"? Merely vague concepts ... their "reality" may all be a mirage. Can we consider them to simply be living in their own world, shaped by their beliefs?"

"Those who do not understand true pain can never understand true peace." "I want you to feel pain, to think about pain, to accept pain, to know pain."

 
Uzumaki D Ichigo
Chunin
Beiträge: 57
Registriert am: 30.03.2014


RE: Neuer Eindruck über das Spiel

#2 von Ninjason , 19.02.2019 18:10

Moin, schon mal Danke für die Rückmeldung, ich war eine Weile im Urlaub, daher habe ich noch noicht geantwortet.

Ich werde das nochmal in Ruhe lesen und dann schauen, wie man die Dinge umsetzen kann.
Erster Eindruck - zusätzliche Textpassagen sind überhaupt kein Problem - die Sache mit den Buffs und Debuffs bei Jutsus eines bestimmten Typs - da weiß ich schon direkt nicht, wo ich da schrauben könnte, aber wie gesagt, ich muss mir das nochmal in Ruhe durchlesen.

Bis dahin alles Gute.


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Shinobi-Legende
Beiträge: 1.916
Registriert am: 04.04.2010


   

Biblioteken

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de