Zetsu/Kisame

#1 von 1000words , 20.05.2010 14:47

du für ne neue Organisation von dir, oder als Gegner könntest du ja auch mal so jemand ähnliches wie Ztsu, oder Kisame erschaffen, weiß das würde lange dauern, aber solche Charaktere gibt es ja nunmal auch, was hällst davon, kein muss


1000words  
1000words
Jonin
Beiträge: 195
Registriert am: 07.04.2010


RE: Zetsu/Kisame

#2 von Ninjason , 21.05.2010 01:25

Wie meinst du das jetzt genau?

Einen "zweiten" Zetsu/Kisame"?


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Shinobi-Legende
Beiträge: 1.845
Registriert am: 04.04.2010


RE: Zetsu/Kisame

#3 von 1000words , 21.05.2010 04:05

naja das du so einen aussergewöhnlichen charakter mal erstellst und dir dazu ne story ausdenkst sowas halt, keinen direkten kisame oder zetsu, nur eben auch so ne art mutant nen ich sie mal, eben keinen reinen menschen


1000words  
1000words
Jonin
Beiträge: 195
Registriert am: 07.04.2010


RE: Zetsu/Kisame

#4 von Ninjason , 21.05.2010 12:56

So einer würde ja gut in ein Orochimaru-Labor passen...

Denn DA drin gibts ja natürlich keine Gegner mehr, denn Oro ist ja seit Jahren fort aus Konoha, was bedeutet, der Sandaime und seine ANBU-Leute hatten genug Zeit, sein Labor auseinander zu nehmen. Dann muss ich aber jemanden nehmen, den Orochimaru damals schon kannte...

Da überleg ich mir was. Ich such mir einen geheimen Bereich aus, der noch ungeöffnet war.


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Shinobi-Legende
Beiträge: 1.845
Registriert am: 04.04.2010


RE: Zetsu/Kisame

#5 von 1000words , 21.05.2010 15:00

hört sich gut an, würde ja auch gerne mal wissen woher eigentlich zetsu und kisame, oder suigetsu kommen, hoffe mal kishi klärt das noch auf, auf jedenfall wäre das nicht schlecht, hoffe der hat dann auch was spezielles drauf, so als ob das sogar von oro geplant war um konoha zu zerstören und beim öffnen dieses bereiches wird seine kraft frei gesetzt und eins seiner damaligen meisterwerke wird herrausgelassen, ungestühm und tierisch sauer solange eingesperrt gewesen zusein, sowas halt.


1000words  
1000words
Jonin
Beiträge: 195
Registriert am: 07.04.2010


RE: Zetsu/Kisame

#6 von 1000words , 07.10.2010 19:02

sagmal könntest du im späteren verlauf kisames spezielle fähigkeit,s sich mit dem schwert zu verbinden besser zum ausdruck bringen, als es kishi getan hat und ihm einen richtig guten kampf zeigen lassen?


1000words  
1000words
Jonin
Beiträge: 195
Registriert am: 07.04.2010


RE: Zetsu/Kisame

#7 von Ninjason , 10.10.2010 23:09

Kann ich jetzt noch nicht sagen.
Ich weiß nicht, inwiefern ich da gute Sprites bekomme. Wenn, dann würde es sich ohnehin nur auf die Kämpfe auswirken, weil ich nicht begabt genug bin, die Bewegungen von Kisame umzumalen.
Und Kisame ist ja keiner der Shinobi, die man häufiger spielt. ~~~~


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Shinobi-Legende
Beiträge: 1.845
Registriert am: 04.04.2010


RE: Zetsu/Kisame

#8 von 1000words , 12.10.2010 11:28


1000words  
1000words
Jonin
Beiträge: 195
Registriert am: 07.04.2010


RE: Zetsu/Kisame

#9 von Ninjason , 12.10.2010 12:24

Um diese Battle-Sprites von Kisame und den anderen brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Da werden mit dem nächsten Spiel, in dem die mit von der Partie sind, professionelle Sprites kommen.

Mir ging es um die On-Screen-Sprites. Wirklich hervorheben kann man seine Verwandlung ja nur, indem man die schon auf der Map zeigt. Und von denen werden wohl keine neuen kommen.


theres only one Ninja...

 
Ninjason
Shinobi-Legende
Beiträge: 1.845
Registriert am: 04.04.2010


RE: Zetsu/Kisame

#10 von 1000words , 23.10.2010 00:42

http://media.photobucket.com/image/bijuu...s/th_6colas.png die 6 schwämzige schnecke, weiß du hast den sicher schon, dennoch schick ich dir das, um auf nummer sicher zu gehen


1000words  
1000words
Jonin
Beiträge: 195
Registriert am: 07.04.2010


   

The Stranger & Bosskämpfe
Byakugan

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de